Best full suspension mountain bikes under £2000. Wer gerne Geländetouren unternimmt und Gipfel per Rad erklimmt, benötigt ein Mountainbike (MTB). Das beste Trail-Bike 2020: Ibis Ripmo AXS. Es ist nach wie vor das beste Trail-Bike 2020. Öhlins RXF36 M.2 Air Test – Geschmiedet aus einer... Manitou Mezzer Pro Test – Volle Kontrolle. Hier die derzeit 10 besten Fully-Mountainbikes bis 2000 Euro laut Amazon-Bestseller-Charts. ✅ Das Rad wird zu 98% vor­mon­tiert im geschütz­ten Voll­kar­ton per Spe­di­ti­on angeliefert. Das worldofmtb Team hat für Euch 6 aktuelle E Trail und Endurobikes unter die Lupe genommen. Test: 10 Rennräder unter 2000 Euro (Modelljahr 2019) 10 Renner bis 2000 Euro stellen sich dem Vergleich. Die lediglich 130 mm Federweg am Heck fühlen sich bergab nach deutlich mehr an und eigentlich würden wir das Rad am liebsten mit einer 160-mm-Federgabel fahren. Und da sie solche Allround-Talente sind, müssen sie so manche Voraussetzungen mitbringen. Allerdings finden sich im Bereich der Trail-Bikes immer mehr Räder, die ihren Schwerpunkt auf ganz bestimmte Fahreigenschaften legen. So z. Bergauf dagegen leistet sich das Rad keine Schwächen. Dazu aber gleich mehr! Viele Biker lieben es, Geometrie-Tabellen auswendig zu lernen und über die verschiedenen Aspekte eines Fahrwerks zu philosophieren. Sie brillieren auf der schnellen Feierabendrunde genauso wie auf langen Mehrtagestouren und schrecken auch vor Bikepark-Ausflügen nicht zurück. Vier XC-Racefullies im Test: Alle bereits erfolgreich, aber alle unter Ausnahmeathleten! Es mangelt ihnen nicht nur an einer guten Ergonomie, gerade die Griffe sind auch super hart. Wir verraten es in unseren Tops und Flops des Tests. Besonders negativ fielen in diesem Test die SDG-Sättel und -Griffe auf. Fest mit hohem Koh­len­stoff­stahl­rah­men und aus­ge­zeich­ne­te Schweiß­tech­nik, machen es zu einem dau­er­haf­ten und sta­bi­len Kreuz­fahrt Fahrrad. Wie sich das Rad im Detail fährt und in welchen Aspekten es sich vom Stumpjumper und Levo unterscheidet, haben wir euch weiter hinten in der Ausgabe in einem extra Artikel herausgearbeitet. Man könnte natürlich auch einfach leichte Reifen montieren, doch das wäre, als würde man einen Ferrari nur mit einem Reserverad fahren – es macht einfach keinen Sinn. Bergab fährt sich das RADON allerdings bei zunehmendem Tempo sehr fordernd. Dies…, Ein­fa­che Mon­ta­ge und hohe Kos­ten: Das Hard Tail Moun­tain­bike hat die Ver­pa­ckung vor dem Ver­sand fast vor­mon­tiert. Auch bergab filtert es Schläge überragend weg und bietet dennoch gutes Feedback vom Trail – hier spielt das Rad in einer eigenen Liga. Gerade auf langen Touren erhöhen ein passender Sattel und hochwertige Griffe den Fahrkomfort. Er ist fast seit Anfang an bei ENDURO dabei und als Chefredakteur dafür verantwortlich, dass ENDURO das progressivste und aufregendste Magazin der Branche ist. Bei einem Trail-Bike, wo gute Klettereigenschaften und ein ausgewogenes Handling essenziell sind, sehen wir aktuell auch keine Vorteile von gemischten Laufrädern mit 27,5” am Heck und 29” in Front. Wie gut ist der Erfolg der Räder im World Cup auf den… Specialized Epic S-Works im Test … Im Uphill klettert das Rad solide – zumindest, wenn man das Wippen im Hinterbau mit dem Climb-Switch ruhigstellt. Günstig online bestellen. Die Testräder im Großen ElektroRad-Test 2020 sind in drei Unterkategorien aufgeteilt: Die Kategorie City/Urban umfasst klassische Stadträder, stylishe Urbanbikes, S-Pedelecs, Familienräder und E-Lastenräder. SHIMANO MT200 Schei­ben­brems­sys­tem und Rei­fen: Dop­pel­hy­drau­li­sche Schei­ben­brem­sen bie­ten im Not­fall eine her­vor­ra­gen­de Brems­kraft. Wer nicht aufpasst, verliert schnell den Grip am Vorderrad und schmiert weg. QUALITÄT: Mit…, KOMFORT: Der leich­te Alu­mi­ni­um­rah­men in Ver­bin­dung mit der Sun­tour Feder­ga­bel und dem Sat­tel von Sel­le Roy­al tra­gen zum redu­zier­ten Gewicht (22kg Radgewicht +…, FAHR­SPAß: Genie­ßen Sie die Fahrt bei jedem Wet­ter und mit nahe­zu jedem Unter­grund. Tritt man in die Pedale, erwartet man Vortrieb! Dank Stauraum im Unterrohr finden die wichtigsten Essentials direkt im Rahmen Platz. Wir haben die spannendsten Modelle 2020 zu diesem Vergleichstest geladen und einem echten Härtetest unterzogen. llll Fully MTBs für Einsteiger günstig kaufen bei Bikester Tägl. Um sich fit zu halten und die Natur zu genießen, zählen Radfahrer auf ein gutes Bike, mit dem sie auch auf unbefestigten Straßen sicher unterwegs sind. Test 2020: Trail-Hardtails bis 2000 Euro 4 frisierte Trail-Hardtails im Praxis-Check. E-Bikes bis 1500 € E-Bikes bis 2000 € ... E-Bikes bis 3000 € E-Bikes bis 4000 € E-Bike News; Bosch E-Bike 2021; Flyer E-Bike 2020; Husqvarna E-Bike 2020; E-Bike Test: Testsieger & Kauftipps; E-Scooter mit Straßenzulassung ... findest du hier Antworten auf wichtige Fragen zu unserem Giant Fully MTB Sortiment. llll Der aktuelle E-Bike bzw. Bikes aus den USA lösen bei uns immer noch Sehnsüchte aus. Auszeichnungen beim E-Bike Test 2020: Die Kategorien. Zum Camper Comp Evo 29 notiert etwa die Mountainbike (4/2014), es sei „der Punkrocker unter den sonst 'braven' 120-Millimeter-Fullys“, das Carbonrad Camper Expert Evo 29 überzeugt mit „perfektem Vorwärtskommen abseits von geteerten Wegen“ (World of MTB 4/2014) und das Rumor Expert glänzt als erstes 29er-Fully ausschließlich für Frauen. Wir testen die Bikes ja bereits einige Wochen vor der Veröffentlichung der Tests und häufig sind neue Bikes dann noch gar nicht für Tests erhältlich. ... Preislich bewegt sich das Lynx 5 zwischen 2000 Euro für die Einsteigervariante aus Alu bis hin zu 8000 Euro für feinstes Carbon mit Top-Ausstattung wie z.B. Dabei lässt sich noch nicht mal genau definieren, wie steif wirklich gut ist und ab wann es dann wieder negativ wird. Günstig online bestellen. Jetzt alle Bewertungen im E-Bike Test bzw. Allerdings sitzt man gestreckt und relativ unkomfortabel auf dem Bike, was den Langstreckenkomfort deutlich reduziert. Unterdimensionierte Bremsen mit kleinen Scheiben, wie sie am Giant Trance 29 zum Einsatz kommen, haben an einem Trail-Bike nichts verloren, letztlich ist man mit ihnen auch schnell und im steilen Gelände unterwegs. Beim Preis und bei der Ausstattung des RADON SLIDE TRAIL 10 ist es schwer, nicht direkt den Bestell-Button zu drücken. An Kanten abspringen oder einen Manual ziehen – mit diesem Rad ein Kinderspiel! Aber auch auf Touren ist dieses Fahrrad in seinem Element. Heute hat der Federweg aber nur wenig Aussagekraft über das Handling eines Bikes. Rennräder der 2000-Euro-Klasse bieten viel fürs Geld – sind aber nicht frei von Kompromissen. Im Test: 8 All Mountains von 2200 Euro bis 2500 Euro: Canyon Spectral AL 6.0 + Cube Stereo 140 HPC Race 27.5 + Focus Jam Elite 27 + Giant Trance 2 + Haro Shift R9 LT + Votec VMs Comp + YT Jeffsy 27 AL Beim Habit flacht der Sitzwinkel durch ein stark geknicktes Rohr beim Auszug des Sattels deutlich ab; das gerade Rohr des Reactor hält den Winkel deutlich konstanter. Zwar flacht sich der Sitzwinkel bei zunehmendem Sattelauszug ab, ist aber nie zu flach. Das sorgt für Grip, Traktion und spart Kraft. In unserem Testfeld gibt es jedoch noch fünf weitere herausragende Bikes, die es mehr als nur verdienen, hier erwähnt zu werden, und die je nach persönlichen Vorlieben und Einsatzbereich für manchen sogar die bessere Wahl sein können. Persönlichen Testsieger auswählen 3. Beliebte und empfehlenswerte Fully-Mountainbikes bis 2000 Euro mit den besten Testergebnissen wurden daraufhin wieder und wieder gekauft und landeten so in der Bestsellerliste ganz oben. Sie profitieren bei einem Bike mit gemischten Laufradgrößen vom besseren Überrollverhalten in Front, mehr Agilität durch das kleinere Hinterrad und meist kürzere Kettenstreben. Es lohnt sich hier, wenn möglich, direkt beim Kauf des Bikes ein Upgrade durchführen und verrechnen zu lassen. Unser Favorit waren die ODI Elite Pro-Griffe mit guter Dämpfung und hohem Grip und der für alle Tester super bequeme WTB Silverado-Sattel am Yeti SB130. In der Regel testen bei ENDURO immer drei bis vier Fahrer ein Bike, um sich ein möglichst komplettes Bild zu machen – diesmal waren es acht! Wer noch etwas mehr Grip, Dämpfung und Pannenschutz will, fährt die gleichen Reifen in 2,5” WT bzw. Dennoch konnten wir einige Komponenten ausmachen, mit denen keiner unserer 8 Tester zurechtkam: Was manche Hersteller als Sattel oder Griffe an die Bikes schrauben, kommt fast einer Körperverletzung gleich. Ent­wi­ckelt für Rad­sport­be­geis­ter­te und…. Bergauf spielt das Genius in einer eigenen Liga und klettert super effizient, schnell und leichtfüßig. Denn obwohl es sich nirgends eine Schwäche leistet, lässt es eben in manchen Situationen und Einsatzzwecken einen eigenen Charakter vermissen. Zugegeben: Richtig schlechte Mountainbikes im Highend-Segment gibt es im Jahr 2020 vermutlich kaum noch und auch in diesem Test gab es keine Totalausfälle. Den klassischen Arbeitstag gibt es für ihn nicht, mal ist er im Office, mal mit dem Laptop im Garten oder er arbeitet direkt vom Van aus in den Top-Bikespots dieser Welt – für Christoph sind die Grenzen fließend und genau das weiß er so zu schätzen. Kein Körper ist wie der andere geschnitten und deshalb unterliegen die Kontaktpunkte der Bikes den persönlichen Vorlieben unserer Tester. Es ist nach wie vor das beste Trail-Bike 2020. Das super direkte Bike zündet ab der ersten Kurbelumdrehung ein Synapsen-Feuerwerk! Aktua­li­siert am 5.01.2021 um 09:07 Uhr /​Bil­der von der Ama­zon Pro­duct Adver­ti­sing API /​Pro­dukt­prei­se und ‑ver­füg­bar­kei­ten kön­nen mitt­ler­wei­le abwei­chen /​Links zu Ama­zon und ande­ren exter­nen Web­sites gel­ten als Werbung, 27,5 Zoll Car­bon All Moun­tain Endu­ro MTB 11 Gang Sram GX Ful­ly Rock Shox Rh 40cm, Fiti­fi­to MT27,5 Elek­tro­fahr­rad Moun­tain­bike E‑Bike 48V 250W Heck­mo­tor, 48V 13Ah 624Wh Sam­sung Lithi­um-Ionen Akku, Zhen­go­wen OS Fahr­rad­rah­men Alu­mi­ni­um­le­gie­rung Soft-Schwanz-Rah­men Ful­ly Moun­tain­bike-Rah­men Off-Road-Fahr­rad-Rah­men Koh­le­fa­ser-Rah­men (Far­be : Schwarz, Größe…, Strong 29 Zoll Moun­tain­bike Ful­ly mit 27-Gang-Shi­ma­no M2000 Dop­pel­schei­ben­brem­se Ultra­leich­tes Koh­le­fa­ser MTB für Her­ren und Damen, White, Aoyo Moun­tain­bike, 26 Zoll 7/​21/​24/​27 Speed​Bike, Män­ner Frau­en Stu­den­ten Varia­ble Speed​Bike, Fat Tire Her­ren Moun­tain­bike, Fully…, NENGGE Moun­tain­bike Falt­rä­der, 26-Zoll-Dop­pel­schei­ben­brem­se Ful­ly Anti-Rutsch, Off-Road Varia­ble Speed​Racing Bikes for Män­ner und Frau­en 6–6,27Speed, ANNAD E‑BIKE FNL7 Moun­tain­bike Alu­mi­ni­um Elek­tro­bike Fully, NENGGE Moun­tain­bike Falt­rä­der, 26in 21-Gang-Dop­pel­schei­ben­brem­se Ful­ly Anti-Rutsch, leich­te Alu­rah­men, Feder­ga­bel, Rot, C 5–29, NENGGE Moun­tain­bike Falt­rä­der, 24/​26 Zoll 21-Gang-Dop­pel­schei­ben­brem­se Ful­ly Anti-Rutsch, Off-Road Varia­ble Speed​Renn­rad 6–20,24Inch, HFFFHA Erwach­se­ne Fahr­rä­der Moun­tain­bikes, 26-Zoll-Bikes, Erwach­se­ne Falt­rä­der, Ful­ly Moun­tain­bikes, Her­ren- und Damenrad, Bes­tes Hard­tail-Moun­tain­bike bis 2000 Euro, Bes­tes 29-Zoll-Moun­tain­bike bis 1000 Euro, Bes­tes Ful­ly-Moun­tain­bike bis 2500 Euro, Aktu­el­len Preis, alle Pro­duk­t­ei­gen­schaf­ten und hilf­rei­che Bewer­tun­gen ansehen, ✅ sehr leich­ter Blue-Tec Koh­le­fa­ser Car­bon Rah­men | Rah­men­hö­he: 40 cm | Far­be: schwarz/​grün, ✅ RockS­hox Sek­tor SP M‑140 Feder­ga­bel RL Sil­ver | Rock Shox Delu­xe RT Rah­men­fe­der­ele­ment | 11 Gang Ket­ten­schal­tung | Sram GX 1‑fach Kettenblattgarnitur, ✅ Hayes Prime hydrau­li­sche Schei­ben­brem­se vorn und hin­ten | A‑Head Alu­mi­ni­um­vor­bau | Trua­tiv Alu­mi­ni­um Patent­sat­tel­stüt­ze schwarz, ✅ 27,5 Zoll DT Swiss Alu­mi­ni­um Hohl­kam­mer­fel­gen 584x22.5 | DT Swiss Alu­mi­ni­um Naben sil­ber | Vit­to­ria Bar­zo MTB-Berei­fung 27,5x 2,25. In diesem Test haben wir die 15 spannendsten Modelle des neuen Jahres getestet und außer einem Testsieger und den wichtigsten Tipps für die Kaufentscheidungen auch die wohl größte Revolution im Mountainbike-Segment 2020 entdeckt! Hätte das Bike leichtere Laufrädern, hätte es in diesem Test vermutlich für noch mehr gereicht. Schon vorab haben wir erfahren, dass es sich um ein leichtes E-MTB auf Basis des legendären Stumpjumper und des Specialized Levo handelt. Statt euch von zu viel oder zu wenig Federweg abschrecken zu lassen, empfehlen wir euch, unsere Testberichte zu lesen und im Idealfall ein neues Bike ausgiebig auf unterschiedlichen Trails Probe zu fahren. Nach ersten Tests des NOX Helium und des Lapierre eZesty in der Vergangenheit hatten wir schon einen Eindruck davon, wie viel Potenzial in dieser neuen Art von leichten E-Mountainbikes steckt, wurden dann aber doch noch mal richtig überrascht. Trail-Bikes sind dabei die vielseitigsten. Sie können hohe Geschwindigkeiten erreichen und gleichzeitig garantiert ein gutes MTB Komfort und Sicherheit. Er liebt das Biken, ist ein Fan von Tech-Talk (zum Leid seiner Freundin Toni), hat super viel Spaß an der Fotografie und bereist gerne die Welt. Sie meistern jedes Gelände und besitzen in der Regel einen riesigen Einsatzbereich. Alle anderen sind aktuell mit einem reinen 29er aber in 95 % der Fälle besser beraten. Wenn Sie Fra­gen haben, zögern Sie nicht uns zu kon­tak­tie­ren, Sie erhal­ten einen freund­li­chen Kun­den­dienst erhalten. Vom einfachen Flowtrail bis hin zum Shuttle-Tag in Finale Ligure macht das Ibis einfach alles mit – und man hat nie den Eindruck, das falsche Bike zu nutzen. Bereits beim Aufsteigen herrscht dieses typische Trek-Feeling, das durch eine super komfortable Sitzposition und die Fahrwerksabstimmung ausgelöst wird. Wann hat man sonst schon die Möglichkeit, so viele Bikes im direkten Vergleich zu fahren? In diesem Fall haben sowohl COMMENCAL als auch Pivot die Einladung ausgeschlagen. Fully-Tests US-Dreambike im Test Yeti SB130 T2. Daher unterscheiden wir nur zwischen Cross-Country-, Trail-, Enduro- und Downhill-Bikes. Dank unserem Schwestermagazin E-MOUNTAINBIKE haben wir bereits seit Jahren unglaublich viel Know-how zum Thema in der Redaktion – und haben es für diesen Test auch genutzt. Hier geht’s zum Test vom RADON SLIDE TRAIL 10. Durch das geringere Gewicht klang das Levo SL super spannend für diesen Test, schließlich ist der Hauptkritikpunkt vieler Mountainbiker bisher das hohe Gewicht von klassischen E-MTBs. Wer eine leicht rollende Kombi mit aggressivem Profil sucht, aber Abstriche bei der Dämpfung in Kauf nehmen kann, greift zum Mix aus MAXXIS Minion DHF und DHR II in 2,3”, wie er beim Giant Trance 29 zum Einsatz kommt. Vergleich 2021 auf autobild.de: 1. Jetzt vergleichen 2. Stunt Bike per­fekt für Berg, Ödland, wirkt auch auf der Stra­ße, Spur, Stadt, Strand oder Schnee usw. Auch bei diesem Test gab es wieder spannende Erkenntnisse, die für eure Kaufentscheidung ausschlaggebend sein können oder dazu dienen, dass ihr beim Trail-Talk top informiert seid. Any of these five sub-£2k full suspension bikes will be a blast to ride if your terrain or riding style is better suited to full sussers. Ein Wert, auf den man auf dem Papier nur wenig geben kann, ist der Sitzwinkel. Diese Frage stellt sich jeder Mountainbiker. Copyright © 2021 ENDURO Mountainbike Magazine. Hier geht’s zum Test vom Nukeproof Reactor 290C RS. Das Habit ist eher ein zahmes Touren-Bike, das zwar einen gut funktionierenden Hinterbau besitzt, sich allerdings bei zunehmender Geschwindigkeit immer sperriger und behäbiger fährt. Ein Vergleichstest dient nicht nur dazu, das beste Bike einer bestimmten Kategorie zu finden, sondern ist auch der perfekte Gradmesser, um neue Trends und bestimmte Entwicklungen zu evaluieren. Für Fah­rer mit unter­schied­li­chen Höhen, erobert mit Leich­tig­keit jeden Offroad-Trail.Vordere und hin­te­re Doppelscheibenbremsen…, Freie Peda­le und beque­mer Sitz sind in Paketen.Montage erforderlich.90% Vormontierte, □□□ Wenn Sie Fra­gen haben, kon­tak­tie­ren Sie uns bit­te in der Zeit, □□□ Eine Viel­zahl von Arten auf Ihre Bedürfnisse, □□□ Ein­fach das Fahr­rad, auch Mäd­chen instal­lie­ren kann es leicht installieren, □□□ Leich­te Alu­mi­ni­um-Legie­rung Rah­men, gerin­ges Gewicht und kei­ne Last, nicht leicht zu deformieren. Für alle Produkteigenschaften, Bewertungen und Erfahrungen klicke einfach auf das Mountainbike, das Dich interessiert und Du gelangst zum Mountainbike bei Amazon. Speziell am Vorderrad hätten wir uns mehr Grip erhofft. Grip, Dämpfung und Pannenschutz sind hier definitiv wichtiger als ein geringes Gewicht. Der König ist tot, lang lebe der König! Kein Wunder: In diesem Vergleichstest gab es nur ein einziges Bike mit kleinen Laufrädern – das Canyon Spectral. Es ist mit seinen 27,5”-Laufrädern zwar super agil und sehr leichtfüßig zu fahren, allerdings schaffen 29er das mittlerweile auch richtig gut und haben gleichzeitig noch jede Menge weiterer Benefits im Gepäck, z. Wir bei ENDURO halten das lieber einfach: Für uns geht es nicht um Kategorien der Kategorisierung wegen, sondern darum, die beste Lösung für einen bestimmten Einsatzbereich zu finden. Calibre Sentry. Wie viel Geld muss man für ein gutes E-Mountainbike tatsächlich ausgeben? Es gab allerdings ein Bike, das bei unserer achtköpfigen Test-Crew für ein noch breiteres Grinsen und sogar Freudenschreie auf dem Trail geführt hat: das Specialized Levo SL. Für viele ist es garantiert der bessere Allrounder als der große Bruder CAPRA. Auch für lange Wochenendausflüge eignet es sich. Das Trek Fuel EX, das überarbeitete Santa Cruz Hightower, das Orbea Occam, das Nukeproof Reactor und auch das erst kürzlich mit dem Design & Innovation Award ausgezeichnete Norco Optic haben alle für jede Menge Aufmerksamkeit gesorgt. Wir haben sieben aktuelle US-Trailbikes auf Herz und Nieren getestet. Hierfür sind wir nicht nur Forststraßen, sondern viel auf technischen Uphill-Trails gefahren. Doch nun feiert Shimano mit den neuen 12-fach-Antrieben ein Comeback und begeistert hier vor allem mit sehr geschmeidigen Schaltvorgängen und einer starken Schaltwerksdämpfung, die nerviges Kettenklappern noch effektiver unterdrückt als die einer SRAM Eagle. Der E-Bike Test 2020 bündelt die besten Räder des Großen ElektroRad-Tests 2020 aus den Ausgaben 1/2020, 2/2020 und 3/2020 sowie ausgewählte Fahrmaschinen aus der bikesport E-MTB. Wie bei allen unseren Vergleichstests üblich, wurden die Bikes nicht nur von verschiedenen Fahrern in verschiedenen Regionen gefahren, sondern wir sind auch alle eine Woche lang im direkten Vergleich auf genau definierten Test-Tracks gefahren. B. die Roval Traverse SL am Specialized Stumpjumper als echter Tuning-Tipp erwiesen. Kein Wunder also, dass wir sie unbedingt in diesen Vergleichstest integrieren mussten. Auffallend ist, dass bis auf das Canyon Spectral in diesem Jahr alle Bikes auf 29”-Laufrädern rollen. ca. In steilen Sektionen vermittelt es wenig Sicherheit und die flach profilierten Reifen unseres Test-Bikes verschlimmerten das noch. Mountainbikes liegen aktuell bei sportlichen Bikern voll im Trend. Vom Weekend-Warrior und dem Bikepark-Shredder über den Bike-Packer bis zum absoluten Fahrwerks-Nerd war diesmal alles dabei! Der 18K Car­bon Fiber Frame bie­tet dem Moun­tain­bike eine Struk­tur, die ein­zig­ar­tig stark und leicht ist. Ähnlich wie Federgabeln, Scheibenbremsen oder absenkbare Sattelstützen das Mountainbiken revolutioniert haben, macht es jetzt der kleine und kompakte Specialized SL 1.1-Motor. Denn das Fully soll als MTB-Allzweckwaffe von Cross-Country bis Enduro alles draufhaben, was Spaß macht: Schnell bergauf, flowig über die Trails und bocksteif bergab. Stefan Loibl llll Der aktuelle Mountainbike bzw. Zwar ist es faktisch ein E-MTB – aber aufgrund seines agilen Handlings, das sich nur in Nuancen von einem nicht motorisierten Bike unterscheidet, ist es eigentlich vielmehr ein Trail-Bike mit Motor.