Der Geburtstermin lässt natürlich auch darauf schließen, in welcher Schwangerschaftswoche sich Schwangere befinden und erinnert daran, welche Untersuchungen gerade wichtig sind. Unabhängig davon, ob man eine Schwangerschaft plant oder ob dieses freudige Ereignis überraschend eintritt – in der Regel fiebert man der Geburt des Babys bereits mit großer Vorfreude und Neugierde entgegen. Berechnen Sie ihren Geburtstermin und erhalten Sie einen persönlichen Schwangerschaftskalender mit unserem Geburtstermin-Rechner. Entbindungstermin selbst im Kopf berechnen. Erster Tag ihrer letzten Periode: Bitte wählen Sie den Tag aus, an dem Ihre letzte Periode begonnen hat. Natürlich kann der berechnete Geburtstermin abweichen, aber mit der Naegele-Methode lässt sich recht gut feststellen wann er ungefähr sein wird und in welcher Schwangerschaftswoche du dich befindest.. Das mit der Schwangerschaftswoche (SSW) ist schon ein bisschen seltsam, den die erste Schwangerschaftswoche beginnt rechnerisch am ersten Tag deiner letzten Monatsblutung, also dann, … Zudem geben wir dir Informationen über einen typischen Schwangerschaftsverlauf. Aber auch hier gibt es durchaus Abweichungen – manchmal auch in Abhängigkeit der vorherigen Verhütungsmethode. Warum das so ist und was es rund um den Geburtstermin sonst noch Wissenswertes gibt – hier erfahren Sie es. Geburtstermin-berechnen; Informationen zum Coronavirus SARS-CoV-2 Schwangerschaft und das Coronavirus SARS-CoV-2 / COVID-19. In der Regel spricht man von einem Regelzyklus von 28 Tagen. Natürlich fragt man sich auch voller Ungeduld, wann der neue Erdenbürger auf die Welt kommen wird. Korrektur des berechneten Geburtstermins Ist der Geburtstermin erst einmal berechnet, richten sich danach die Untersuchungstermine im Laufe der Schwangerschaft. Dieser Geburtsterminrechner ermittelt den Entbindungstermin unkompliziert. So kommt es, dass man von 40 Schwangerschaftswochen (SSW) spricht, obwohl ein Kind in der Regel 38 Wochen von der Zeugung bis zur Geburt braucht. Was bedeuten die derzeitigen Abstands- und Hygieneregeln für die Geburtsvorbereitung, die Geburt und die Zeit des Wochenbetts? Die Genauigkeit der Geburtsterminrechner hängt dabei auch davon ab, wie regelmäßig der Zyklus vor der Schwangerschaft war. Um den voraussichtlichen Geburtstermin zu berechnen benötigt man nur wenige Angaben. Meinen Geburtstermin berechnen Sie müssen sich nicht die Mühe machen, große Rechnungen aufzustellen - mit unserem Stichtag-Rechner können Sie blitzschnell Ihren Geburtstermin berechnen. So bietet er auch für Ärzte und Hebammen einen wichtigen Anhaltspunkt, um die Entwicklung des Babys zu bewerten. Direktlinks zu den vier Rechnern von Geburtstermin-berechnen.net: Geburtstermin berechnen anhand deiner letzten Periode (DU BIST GERADE AUF DER SEITE MIT DIESEM RECHNER) Geburtstermin berechnen anhand des Zeugungstags: Fruchtbarkeitsrechner / Eisprungrechner / Ovulationsrechner: Eine andere Regel, um den Geburtstermin zu berechnen, ist die von Gynäkologe Franz Naegele aufgestellte Rechnung: Addiere zum ersten Tag deiner letzten Regel eine Woche und subtrahiere 3 Monate. Berechnen Sie den Geburtstermin Ihres Babys! Geburtsterminrechner . Geburtstermin berechnen. Bitte beachten Sie, dass für die Nutzung dieser Funktion JavaScript in Ihren Einstellungen aktiviert sein muss. Geburtstermin bei unregelmäßigem Zyklus berechnen. SSW. Damit Sie wissen, wann Ihr Baby wahrscheinlich auf die Welt kommen wird. Schwangerschaftsrechner - SSW und Geburtstermin präzise berechnen . SSW-Rechner: Schnell und einfach den voraussichtlichen Geburtstermin berechnen In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert - Sie können den Geburtstermin-Rechner auf dieser Seite daher nicht in interaktiver Form nutzen. Durch Eingabe des Beginn-Datums Ihrer letzten Monatsblutung und Ihrer normalen Zykluslänge wird der ungefähr zu erwartende Entbindungstermin ausgegeben. Mehr zu deiner Schwangerschaftswoche erfährst du in unserem SSW Rechner. Kann die Corona-Pandemie Auswirkungen auf die Schwangerschaft und das Baby haben? Auf Geburtstermin-berechnen.net kannst du ermitteln, ob du schwanger bist, und wenn ja in welcher Schwangerschaftswoche und in welchem Schwangerschaftsmonat. Zudem können Sie zeitgleich Ihre SSW berechnen sowie den Beginn der Mutterschutzfrist