Bei der Gattungsschuld tritt zunächst Unmöglichkeit ein, wenn die gesamte Gattung untergeht. § 447 II BGB ist generell unanwendbar, § 474 V 2 BGB. [Franz Schnauder; C.F. Translate texts with the world's best machine translation technology, developed by the creators of Linguee. Damit würde eine Unmöglichkeit nur dann vorliegen, wenn sich die Pflicht des B auf die zerstörten 10 Flaschen bezog. Dies erfordert, dass der Schuldner das zur Leistung einer solchen Sache seinerseits Erforderliche getan hat. § 447 I BGB ist dann nur unter den sehr engen Voraussetzungen des § 474 IV BGB anwendbar, ansonsten gar nicht! Das Vorliegen einer Stückschuld würde voraussetzen, dass sich die Schuld des V gegenüber K aus dem Kaufvertrag alleine auf das Ausstellungsstück beziehen (konzentrieren) sollte. Handy oder Notebook mit Bestell-Nr. b) Konkretisierung der Gattungsschuld, § 243 BGB Die Gattungsschuld könnte sich jedoch gem. Ein Ausschluss des § 447 BGB aufgrund § 474 II BGB liegt nicht vor, da der A die Flaschen nicht als Verbraucher bestellt, sondern als Unternehmer im Sinne des § 14 BGB. Der Anspruch aus § 433 II BGB könnte nach § 326 I 1 BGB untergegangen sein. Bürgerliches Recht Eine nach Anspruchsgrundlagen geordnete Darstellung zur Examensvorbereitung Begründet von Dr. Dres. Bei einer Schickschuld hat der Schuldner das seinerseits Erforderliche getan, wenn er die geschuldete Sache einer Transportperson übergibt. Gattungsschuld), tritt Unmöglichkeit erst mit dem Untergang der gesamten Gattung ein. Die §§ 474-479 BGB ergänzen gem. 2. Damit geht die Preisgefahr, d.h. die Gefahr, den Kaufpreis trotz Unmöglichkeit der Leistung zahlen zu müssen, auf A über. Gattungsschuld: Der geschuldete Gegenstand ist nur der Gattung nach bestimmt, wie z. ►►► Für weitere Videoreihen: https://www.paragraph31.com►►► Instagram: https://www.instagram.com/paragraph_e...►►► Facebook: https://www.facebook.com/Pgraph31/§ 31 Premium-Reihen:►►► BGB AT: https://bit.ly/2Pj6qeW►►► BGB AT TOP 10 Fälle für die Klausur: https://bit.ly/2SLLflO►►► Sachenrecht I: Mobiliarsachenrecht: https://bit.ly/31IX5j1►►► Sachenrecht II: Immobiliarsachenrecht: https://bit.ly/2Phf0uQ►►► Schuldrecht BT 2: GoA, Bereicherung, Delikt: https://bit.ly/364qgkb►►► Arbeitsrecht: https://bit.ly/340ziNi►►► Staatsrecht I: Staatsorganisationsrecht: https://bit.ly/2BI2Bb2►►► Verwaltungsprozessrecht: https://bit.ly/2MGSLfX§ 31 YouTube-Reihen:►►► BGB AT: https://bit.ly/2NaVZaI►►► Schuldrecht AT: https://bit.ly/2qHIJCR►►► Schuldrecht BT: https://bit.ly/2BHLB4Y►►► ZPO I: Erkenntnisverfahren: https://bit.ly/3669H7d►►► Handelsrecht: (Playlist erscheint bald)►►► Strafrecht AT: https://bit.ly/367VbMz►►► Strafrecht BT 1: https://bit.ly/2NmVLgT►►► Staatsrecht I: Staatsorganisationsrecht: https://bit.ly/2NdjArh►►► Staatsrecht II: Grundrechte: https://bit.ly/31G9zYU►►► Verwaltungsrecht AT: https://bit.ly/361aE0F § 929 BGB. Der Anspruch könnte nach § 447 BGB weiter bestehen bleiben. Die meisten Verpflichtungen des Wirtschaftslebens sind Gattungsschulden. Vertretbare Sachen, unvertretbare Sachen, Gattungsschuld, Stückschuld - Unterschiede und Gemeinsamkeiten in der Übersicht für die Einordnung im Jura Gutachten und in der Hausarbeit Weitere grundlegende Definitionen und Erklärungen der Ghostwriter Jura für Jura Gutachten auf Prädikats-Niveau finden Sie hier. Bestelle jetzt direkt einfach und bequem! 163 = Paul. bedeutet die Beschränkung der Schuld auf die ausgewählte Sache. Der in Iul. Bei der Gattungsschuld ist Unmöglichkeit erst dann gegeben, wenn entweder die gesamte Gattung untergeht oder nach § 243 II BGB Konkretisierung eingetreten ist, d.h. der Schuldner Subjektive Unmöglichkeit Subjektive Unmöglichkeit, auch Unvermögen genannt, liegt vor, wenn der geschuldete Leistungserfolg von einem Dritten erbracht werden kann, aber nicht vom Schuldselbst. Zu dem Thema dieses Artikels und  auch zum Schuldrecht AT kann ein vertiefender Crashkurs gebucht werden oder ein Coaching im Repetitorium stattfinden. Es handelt sich um eine typenmäßig bestimmte Leistung und damit um eine Gattungsschuld. Die Voraussetzungen des § 447 BGB liegen vor, da der B die Flaschen dem zur Versendung bestimmten Unternehmen DHL übergeben hat. Von der bestehenden Gattungsschuld könne er sich durch jeden anderen Sklaven befreien. Dies hängt davon ab, ob eine Gattungsschuld oder eine Stückschuld Gegenstand der Leistungspflicht des Schuldners ist. a. „solche Sache“ = Sache mittlerer Art und Güter § 243 I b. § 13 BGB wäre. Versendungskauf jura. B hat weiterhin einen Anspruch auf Zahlung des Kaufpreises nach §§ 433 II, 447 BGB. 383 ULRIKE BABUSIAUX diesen übergeben hat. Quelle: Beck'scher Onlinekommentar-BGB/Sutschet, 31. Stückschuld dann, wenn sich der Kaufvertrag auf eine ganz bestimmte Sache bezieht. Im Fall des § 474 I BGB geht die Gefahr also erst über, wenn der Verbraucher den Besitz der gekauften Sache erlangt ( § 446 S.1 BGB) oder in Annahmeverzug (§§ 293ff. Frage 1: Hat B einen Anspruch gegen A auf Zahlung von 200 Euro ? B bringt die Flaschen im Paket zu DHL. Dies dürfte höchst selten der Fall sein. A könnte einen Anspruch gegen B auf erneute Lieferung von 10 Flaschen Riesling nach § 433 I 1 BGB haben. -> Besonders relevant bei Unmöglichkeit, da Unmöglkeit unmittelbar nur auf die Stückschuld paßt, denn bei Gattungsschuld ist die Leistung des Schuldners weiterhin noch möglich. Eine Stückschuld ist eine einzige, individuell bestimmte Sache; Anwendungsfälle Damit liegt eine Konkretisierung nach § 243 II BGB vor und die Pflicht des B bezog sich nur auf die Lieferung der 10 zerstörten Flaschen. Geregelt wird die sog. Die zu erbringende Leistung für V ist die Übereignung des Gemäldes an K gem. Lernen Sie die Übersetzung für 'Gattungsschuld' in LEOs Englisch ⇔ Deutsch Wörterbuch. Eine Stückschuld wird unmöglich, wenn das geschuldete Einzelstück, im Beispiel die gebrauchte Levis-Jeans, vor Gefahrübergangzerstört wird. Dies hängt davon ab, ob eine Gattungsschuld oder eine Stückschuld Gegenstand der Leistungspflicht des Schuldners ist. Es handelt sich um eine typenmäßig bestimmte Leistung und damit um eine Gattungsschuld. Dürfen wir dir helfen? Unmöglichkeit, Stückschuld, Verjährung, Schadensersatz statt der Leistung. Ersterer liegt etwa vor, wenn der Täter glaubt, eine Geldschuld sei eine Stückschuld, wenn also der Täter denkt, er hätte einen Anspruch auf genau DIESEN 50 EUR Schein, da ihm das Opfer diese Summe schuldet. § 243 Abs. anderes Stück geschuldet Stückschuld (-) Gattungsschuld (+) Gattungsschuld: Schuldner (V) muss Gegenstand dieser Gattung leisten, der von mittlerer Art und Güte ist, § 243 Abs. Frage 2: Hat A einen Anspruch gegen B auf erneute Lieferung von 10 Flaschen „Riesling“ ? Grundzüge des Privatrechts für den Bachelor Bürgerliches Recht mit Handels- und Gesellschaftsrecht, Arbeitsrecht, Zivilprozess- und Insolvenzrecht. Das DHL-Fahrzeug baut aufgrund des Verschuldens des DHL-Fahrers einen Unfall. B. ein Originalkunstwerk oder ein Gebrauchtwagen. Professor an der Ludwigs-Maximilians-Universität München Finde was du suchst und entdecke die Welt von Jura bei uns Lassen Sie sich Pflanzen fachgerecht direkt aus der Baumschule zu Ihnen liefer . Zum Zeitpunkt des Vertragsangebot und zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses steht lediglich die Gattung fest, aus der die geschuldete Sache stammen soll (z.B. Wie die Prüfung oben gezeigt hat, ist dieser Anspruch nach § 275 I BGB untergegangen. Leistungsgefahr bei der Gattungsschuld Durch die Konkretisierung wird die Gattungsschuld zur Stückschuld. LG Hagen, 17.07.2020 - 7 S 68/19. Die Konkretisierung der Gattungsschuld zur Stückschuld. Danach wird zwischen objektiver und subjektiver Unmöglichkeit unterschieden: Objektive Unmöglichkeit Die Leistung kann von niemanden mehr erbracht werden kann, wenn zumBeispieldie geschuldete Sache ist zerstört ist. Dabei werden die Flaschen zerstört. BAG, 25.08.2020 - 9 AZR 612/19. Bürgerliches Recht Eine nach Anspruchsgrundlagen geordnete Darstellung zur Examensvorbereitung Von Dr. Dres. Hier sind 10 Flaschen Wein, Typ „Riesling“ geschuldet. 2008, Rn. Look up words and phrases in comprehensive, reliable bilingual dictionaries and search through billions of online translations. Bei… Stückschuld Bei einer Stückschuld wird eine konkrete, anhand von Individualmerkmalen vertraglich festgelegte Sache geschuldet. Steuerberater A bestellt bei Weinhändler B 10 Flaschen Wein vom Typ „Riesling“ für seine Kanzlei. BGB) gerät. Damit hat A keinen Anspruch mehr gegen B auf eine erneute Lieferung von 0 Flaschen Riesling. Artikel von Jura: Gefunden auf OTTO.de. geschilderte Fall betrifft einen Schuldner, der seine Schuld nach der litis contestatio gezahlt habe. Get this from a library! Mit Flexionstabellen der verschiedenen Fälle und Zeiten Aussprache und relevante Diskussionen Kostenloser Vokabeltrainer Eine Bringschuld würde nur bei einer ausdrücklichen Vereinbarung zwischen A und B vorliegen. Dies ergibt sich aus der Formulierung in Abs. Damit liegt eine Unmöglichkeit nach § 275 I BGB vor und der Kaufpreisanspruch des B gegen A ist nach § 326 I 1 BGB untergegangen. Hier erkennt der Täter das Unrecht seines Tuns nicht einmal laienmäßig. Unter einer Gattungsschuld versteht man eine im Kaufvertrag vereinbarte Schuld, die nach der Gattung und nicht nach individuellen Merkmalen definiert ist.Sie findet Anwendung, wenn es für den Gläubiger unerheblich ist, ob er einen bestimmten oder einen anderen Gegenstand erhält. Wann wird eine Gattungsschuld zur Stückschuld konkretisiert 1. Bürgerliches Recht Medicus / Petersen 27., neu bearbeitete Auflage 2019 ISBN 978-3-8006-6083-4 Vahlen schnell und portofrei erhältlich bei beck-shop.de 3 quaest. Schuldrecht I 08 - Gattungsschuld und Stückschuld - YouTube Die Gattung wird gebildet aus Gegenständen mit gleichen Merkmalen (Gattungsmerkmalen). 1 Die Gattungsschuld ist ein Begriff aus dem Schuldrecht. h.c. Dieter Medicus weiland Professor … Jura-Individuell Tipp: Anders wäre es, wenn A Verbraucher i.S.d. Bei der Konkretisierung des Leistungsinhalts einer Schuld muss zwischen Stück- und Gattungsschuld unterschieden werden: Stückschuld Begriff. D. 12.6.60pr. Prüfschema und Aufbau für die BGB-Klausur. Jetzt WhatsApp senden. IV („… nur…“). echte Unmöglichkeit einer Leistung in § 275 Absatz 1 BGB. Ein wirksamer Kaufvertrag zwischen A und B ist zustande gekommen. 1 BGB mit Vereinbarung einer Gattungsschuld wird ein Beschaffungsrisiko übernommen: solange Gattung (+), Leistung geboten (ggf. Bei der Gattungsschuld schuldet der Schuldner kein konkretes Einzelstück (so bei der Stückschuld), sondern eine Sache aus der Gattung. Rz. Zu dieser Problematik siehe auch: Gefahrübergang, Gefahrübergang bei Annahmeverzug, Holschuld, relatives und absolutes Fixgeschäft, Schuldrecht AT – Leistungsstörungen, beiderseitige Unmöglichkeit, Zur Problematik Schuldrecht BT siehe: Vertretenmüssen bei Nacherfüllung, Nacherfüllung gemäß § 439 I BGB, Ansprüche Gewährleistungsrecht Kaufvertrag, Klausur Mangelfolgeschaden und Weiterfresserschaden, Klausur Rücktritt vom Kaufvertrag, Artikel zum Weiterfresserschaden, Näheres zum gesamten Zivilrecht: Anspruchsgrundlagen im Zivilrecht, Ansprüche Gewährleistungsrecht Kaufvertrag, Klausur Mangelfolgeschaden und Weiterfresserschaden. handelt und diesbezüglich ein dauerhaftes Leistungshindernis besteht. § 474 II 1 BGB die allgemeinen kaufrechtlichen Regelungen (§§ 433-453 BGB) im Falle eines Verbrauchsgüterkaufs nach § 474 I BGB. 2 BGB durch Konkretisierung in eine Stückschuld verwandelt haben. Typische Fälle der Gattungsschuld sind die Telefon- Katalog- oder Onlinebestellung mit Bestell-Nr. Vorliegend handelt es sich um eine Schickschuld, da der B die Weinflaschen an den A versendet. Müller Verlag] Das Gemälde ist einzigartig, es gibt weltweit nur ein einziges dieser Art. Es liegt damit ein Einzelstück und somit Stückschuld vor. Translator. Das Gemälde wurde durch Feuer vollkommen zerstört. Bei der Stückschuld, schuldet der Schuldner ein ganz bestimmtes Stück, das im Rahmen des Vertrages festgelegt wurde. 197 a. E.). Ist dies passiert, so geht die Gattungsschuld in eine Stückschuld über. B. Tomaten oder ein Serienfahrzeug als Neuwagen.