Der Tierpark Lohberg ist der einzige Zoo in der Oberpfalz und begeistert jährlich zahlreiche Besucher. Jährlich wechselnde Sonderausstellungen. 09971/78-392, Zweigrößter Natur- und Felsenpark Bayerns. > Internet: www.straubing.de, Regensburg als besterhaltene Großstadt Deutschlands mit einer über 2.000 Jahre alten wechselvollen Geschichte. Hol dir jetzt komoot und erhalte Empfehlungen für die besten Singletrails, Gipfel & viele andere spannende Orte. 1 km und 50 verschiedenen Elementen. Wellnesshotel Bad Kötzting. Blut (nach Altötting die bedeutendste Wallfahrtskirche in Bayern), Pilgramsberg (weiter Rundblick; am Goldsteig und Jakobsweg)  Rosenöd bei Neuhaus, Sackenried bei Bad Kötzting, Steinbühl bei Bad Kötzting, Steinhäufl bei Roding-Strahlfeld, Steinlohe bei Tiefenbach, Streicherröhren bei Cham-Untertraubenbach, Weißenregen bei Bad Kötzting (Fischerkanzel des Kötztinger Bildhauers Johann Paul Hager), Glasdorf mit Schauglashütte und Glasverkauf, Erlebnis-Galerie "Kunst & Forum". in der Altstadt gemütliche urtypische Bierkokale und Restaurants. > Chamer Str. > Althütte 10, 93449 Waldmünchen, Tel. Bad Kötzting – Sehenswürdigkeiten, Ausflugsziele und Freizeiteinrichtungen. Hier findet man über 400 Tiere des bayerisch-böhmischen Grenzgebietes mit ca. Der Mühlriegel-Gipfel (1.080 m) besticht mit seiner grandiosen Fernsicht nach Süden. 09947/902885 > Internet: www.haus-zur-aussaat.de, Das erste deutsche Museum dieser Art. Reste von urwaldähnlicher Vegetation, Gletscherseen, Tal- und Berghochmoore, durchzogen von Spuren des jahrhundertlangen menschlichen Daseins, die den besonderen geheimnisvollen Reiz dieses dünn besiedelten Gebiets noch verstärken, machen diesen Landstrich zum Naturkleinod. 09947/940821 > Internet: www.neukirchen.bayern/de/tourismus-information/klangweg, Der Kletterwald in St. Englmar bietet 5 Fun-Parcours und einen Kleinkind-Parcours mit einer Gesamtlänge von ca. 09965/8421335 > Internet: www.kletterwald-englmar.de, In einem herrlichen Seitental, unter dem Osser, steht das letzte Haus eines Glashüttenherren im Landkreis Cham. > Internet: www.regensburg.de, Passau die schwimmende Stadt an der Donau, Inn und Ilz zählt zu den schönsten und eindrucksvollsten Städten Deutschlands. Irrgarten, Luftschloss, der unsichtbare Mann im Moor - erleben sie spannende Abenteuer für große und kleine Leute. : Bartholomäuskirche mit hlchstem Aussichtsturm in Böhmen (102,3 m), Renaissance-Rathaus, Brauereimuseum, Pilsner Urquell Brauerei mit Stilbierstube, J.K. Tyl-Theater, Westböhmische Galerie, botanischer Garten. 24 km. 09943/777, Östlicher und westlicher Drache. > Rodinger Str. 09941/9088407 > Internet: www.museum-frauenfleiss.de, Johannes von Thurn und Taxis schenkte 1967 die im 11. In den einzelnen Räumen sind Märchenszenen dargestellt. > Sedlhofer Str. Sehr schöne Ruine der im 13. Stadtplan Bad Kötzting Finde Adressen, Straßen oder interessante Punkte direkt auf der Karte für Bad Kötzting und finde schnell die Orte, die du suchst. Heute sind im auf Initiative des Heimat- und Volkstrachtenvereins „Pastritztaler“ renovierten Gebäude neben der Werkstatteinrichtung Erzeugnisse sowie Dokumente über die Schmiede und deren Betreiber zu sehen. Der Passauer Dom mit der größten Domorgel der Welt, die Veste Oberhaus mit atemberaubendem Blick auf die Altstadt, das alte Rathaus mit prunkvoll geschückten Sälen - diese und noch viele weitere Bauwerke erzählen von vergangenen Jahrtausenden. Laufend Sonderausstellungen. > Kirchstr. Wechselnde Sonderausstellungen vervollständigen das Angebot. 09944/341512 > Internet: www.miltach.de, Das Schloss wurde um 1600 durch Justinian von Peilnstein, vermutlich an der Stelle einer alten Burganlage, erbaut. Er führt auf 12 Stationen durch den Lebensraum Wald. Bärwurz - Quelle. Lohnenswert ist die Besteigung des Further Stadtturms mit einem fantastischen Rundblick. 09943/1035 > Internet: www.lamer-winkel.bayern, Sommer Rodelbahnen und großer Freizeit-Erlebnispark. 9, 93468 Miltach, Tel. in einem Museumsstadel können zudem alte landwirtschaftliche Geräte, Berufe und historische Ansichten begutachtet werden. Seine Aufgaben bestehen darin vergangenes zu Sammeln und zu Bewahren und folgendes weiterzugeben. Das Rundfunkmuseum stellt die Entwicklung der Rundfunk-und Fernsehtechnologie über die Jahrzehnte anhand einer Vielzahl von Originalexponaten dar und bietet sowohl Experten als auch Laien ein außergewöhnliches Erlebnis > Sudetenstr. In Bad Kötzting und im Umkreis von Bad Kötzting gibt es viele Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele, zu denen auch Museen und Freizeiteinrichtungen gehören, die bei jedem Wetter besucht werden können, also auch bei Regenwetter und im Winter. > Internet: www.nationalpark-bayerischer-wald.de, Mit dem Bayerischen Wald auf Augenhöhe. 1400 Ausstellungsstücke besichtigen. Schareben und deren Berghütte ist immer ein Ziel wert! Eine Besonderheit ist das umfangreiche Kulturprogramm in der Traktorenhalle. 7500 qm mit 35 Voieren erhält der Besucher einen Einblick in die faszinierende Welt der Greifvögel (Falknerei, Natur-Lehrpfad, tägliche Führungen, Flugvorführungen). 09924/304 > Internet: www.silberberg-online.de, Über eine Außentreppe (293 Stufen) ist die Aussichtsplattform auf dem Turm der ehemaligen Bundeswehr-Einsatzstellung in 50 m Höhe zu erreichen. Buchdruckerei, Werkstatt mit Transmissionsantrieb, Schmiede, Auswanderungsagentur und viele Zeitzeugen. > Am Lagerplatz 5, 93437 Furth im Wald, Tel. Mit über 30 Radtouren bietet der Naturpark Oberer Bayerischer Wald fantastische Möglichkeiten, Land und Leute, Kultur und Brauchtum kennenzulernen. Lassen Sie sich überraschen von der Vielzahl an Tieren. Die Natur aus einer anderen Perspektive erleben. Aussicht am Kreuzfelsen jedoch um ein vielfaches besser. Die Highlights in Bad Kötzting sind: Großer idyllischer Kurpark, Spielcasino, Erlebnisbad und Wellness Therme Aquacur, historische Altstadt … Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten bei Bad Kötzting im Bayerischen Wald Blut (Ausgrabungen der alten Kirchenburg), Neunußberg bei Viechtach (Bergfried mit Burgkapelle aus dem Jahr 1340/50), Neurandsberg bei Rattenberg (Burgruine 13. > Am Moosbach 1, 94249 Bodenmais, Tel. Für nähere Auskünfte kontaktieren Sie bitte die Stadt Bad Kötzting. Jh. Neben Schönsee und Stadlern machten sich Tiefenbacher Klöppelspitzen als Produkt heimischen Kunsthandwerks einen Namen. Naheliegende Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten um Bad Kötzting. Bürgerliche und bäuerliche Vergangenheit des Bayerischen Waldes. 09945/941016, Waldglashütte mit Schaubläserei, Pokal- und Glasverkauf. Ein großer Parkplatz ist vorhanden. 09942/904864 > Internet: www.geotope.bayern.de, Auf dem Gelände des Satzdorfer See hat die Unternehmensgruppe Rädlinger einen Natur- und Freizeitpfad eingerichtet. Sehenswürdigkeiten. Seit 1982 beherbergt es die Städtische Galerie und die prähistorische Sammlung mit der Dauerausstellung "Aus grauer Vorzeit" zur Vorgeschichte der Gemeinden Cham und ihrer näheren Umgebung. Die Felsengänge wurden seit dem späten Mittelalter in den Gneis geschlagen und dienten unter anderem als Bierkeller, Verstecke, Luftschutzkeller, Winterquartier für Fledermäuse und natürlich auch als Lebensraum für allerlei "Geister und Gespenster". Jahrhundert weit verbreitet war zu sehen. Eine Dampflok, ein Kinderspielplatz und viele Wanderwege bieten Erholung und Abwechslung. 10 - 12, 93167 Falkenstein, Tel. 09925/9414-0 > Internet: www.arber.de, Im Rahmen der Maßnahmen zur Ökoregion Lam-Lohberg-Arrach ist der Holzweg - ein naturkundlicher Lehr- und Erlebnispfad - (Länge 1,5 km) in Lambach entstanden. Bad Kötzting befindet sich hier: Deutschland, Bayern, Bad Kötzting. > 93474 Arrach, Tel. Kundenservice. 12, 94256 Drachselsried, Tel. 09971/1506 > Interrnet: www.kuchenreuter.de, In Tiefenbach wurde 1907 eine königliche Klöppelschule gegründet, in der die Frauen und Mädchen der Region die Handklöppelei erlernten und sich so eine Möglichkeit zum Nebenerwerb verschaffen konnten. Schwerter, Lanzen, Dolche, Helme und Schilde werden in der Museumsschmiede zum größten Teil selbst gefertigt. > Burgstr. > Internet: www.praha.eu, Konzept zur Neugestaltung "Alter Friedhof", www.predigtstuhlresort.de/family-world-bei-jedem-wetter/, www.neukirchen.bayern/de/tourismus-information/klangweg, www.waldverein-viechtach.de/index.php/museum-viechtach, Ausflüge und Sehenswertes im Kötztinger Land, Ausflüge im Bayerischen Wald und Tschechien. Direkt neben dem Museum lädt eine Gaststätte der Familie Deglmann zur Einkehr ein. bis zu den wirklich teuren Maschinen. > Pitzen 2a, 94505 Bernried, Tel. Tourismus in Deutschland Tourismus in Bayern Tourismus in Kreis Cham Tourismus in Bad Kötzting Outdoor Touren & Routen Stadtrundgang Apps. berghuette-schareben.dezellertal-online.de/de/winter/skibus, Eine etwas andere Bergtour erleben Wanderer auf dem 1.262 m hohen Heugstatt im nördlichen Bayerischen Wald. 800 m langer Rundweg durch die angrenzende Auenlandschaft lädt zum Entspannen und Beobachten ein. besten Attraktionen warten nur darauf, von dir entdeckt zu werden – oder von der ganzen Familie. 09673/9221-0 > Internet: www.tiefenbach-opf.de, Ausstellung historischer Textilien in nostalgischen Ambiente. Ausflugstipps im Kötztinger Land und Umgebung: Wildnis erleben mit über 400 heimischen Tieren in 100 verschiedenen Arten. Die Geschichte der Marienwallfahrt nach Neukirchen b. Hl. 09466/9119968, Der alte Troidkasten vom Göttlhof fungiert nun als historisches Landwirtschafts- und Handwerksgerätemuseum. > Internet: www.npsumava.cz/de, Der Große Pfahl in Viechtach ist der schönste Abschnitt des insgesamt 150 km langen bayerischen Pfahls, der sich von der nördlichen Oberpfalz bis kurz vor Linz in Oberösterreich erstreckt. > Liftstraße 2, 93453 Neukirchen b. Hl. Für Gruppen sind Führungen unbedingt zu empfehlen. 2, 94252 Bayerisch Eisenstein, Tel. > Dorfplatz 1, 93473 Arnschwang, Tel. Naturlehrpfade, Streichelzoo, Aquarien, Haus des Wolfes, Kinderspielplatz, Urwaldvoliere, Elch- und Rentiergehege. Genießen Sie die Saunawelt mit Vitalsauna, Dampfsauna, Finnischer Sauna, Kräutersauna, Banja-Blockhaussauna, Kristallsauna, Sole-Dampfbad, Gradierwerk, Whirlpool, Erfrischungsbecken, Fußbädern, Eisbrunnen, Saunagarten, Ruheräumen und Kaminfeuer. Walburga sowie ein schönes Wirtshaus. Bad Kötzting befindet sich hier: Deutschland, Bayern, Bad Kötzting. Sehenswürdigkeiten in Bad Kötzting. Pfarrkirche Walderbach: Ehemalige Zisterzienserabtei, dreischiffige romanische Hallenkirche (spätes 12. Bei so vielen schönen Ausflugszielen und Sehenswürdigkeiten rund um rund um Bad Kötzting wird dir bestimmt nicht langweilig. Der Lamberg ist die höchste Erhebung (602 m) im Chamer Becken. > Chammünster 44, 93413 Cham, Tel. 0151/62600534  > Internet: www.anatol-donkan.com, Grenzbegegnungen - Wege zwischen Ost und West. > Moosweg, 93477 Gleißenberg, Tel. ), Lobenstein bei Zell, Neuhaus bei Schorndorf (Burgruine), Neukirchen b. Hl. Zentrale Ansprechstelle Rathaus Bad Kötzting: Telefon 09941/602-0 . 09941/400507 > Internet: www.greifvogelpark-grafenwiesen.de, Der Große Arber ist mit 1456 Metern nicht nur der höchste Berg des Bayerisch-Böhmischen Grenzgebirges, er nimmt auch aufgrund seiner Natur einen ganz besonderen Rang ein. 20, 94262 Kollnburg, Tel. Sein Gipfelplateau ist nicht aus Fels und Stein, sondern eine traumhaft schöne Wiese, die …weiterlesen, Ein Traum für jeden Berg­ und Bayerwaldwanderer stellt der Bergkamm Kaitersberg dar, der sich bis auf eine Höhe von 1.132 m erhebt. Es geht über Felsen. Ganz nach dem chinesischen Philosophen Konfuzius (551-479 v.Chr.). 09971/30288, Ast bei Waldmünchen, Bogenberg mit Kreismuseum bei Bogen (älteste Marienwallfahrt - seit 1104; Gnadenbild "Maria Gravida"), Heilbrünnl bei Roding, Kolmstein bei Arrach, Lamberg bei Cham-Chammünster, Marienstein in Arrach bei Falkenstein, Neukirchen b. Hl. > Grün 10, 94379 St. Englmar, Tel. Auf dem Gipfel befinden sich die Wallfahrtskirche Hl. Gute Auswahl an Spielautomaten mit nur 1 Cent zum Spielen. 09973/50980 - Internet: www.furth-drachensee.de, Satzdorfer See (16 ha großer Badesee bei Cham), Seepark Arrach (Badesee mit 6000 qm, Spielplatz, Cafe, Beach-Volleyball, Klettergarten, Erlebnis-Minigolfanlage, www.seepark-arrach.de), Naturbad Neukirchen b. Hl. 30 Nationen. Wenn man durch die Rauchröhre hinauf ins Trümmerfeld steigt, wirken die Hänge und Steilfelsen des Steinbühler Gesenkes mit dem Durcheinander an zerstückelten Quadern, Abbrüchen …, Um zum Gipfel zu gelangen, ist ein klein wenig Trittsicherheit erforderlich. Die Burg Neunußberg ist eine heute nur noch als Ruine erhaltene ehemalige spätmittelalterlich bis frühneuzeitliche Adelsburg, und befindet sich im gleichnamigen Kirchdorf Neunußberg, östlich von Viechtach im niederbayerischen Landkreis Regen …. Grenzenlose Freiheit, völlig neue Perspektiven und Naturerlebnis pur: Genau das erleben Besucher in Neuschönau im Bayerischen Wald, wenn sie über einen der längsten Baumwipfelpfade der Welt spazieren – und vom Baumturm in 44 Metern Höhe auf die Bayerwald-Tausender und den Nationalpark Bayerischer Wald, den ältesten Nationalpark in Deutschland, schauen. Ein gemütliches Lokal lädt zum Verweilen ein (WC mit 5.000 handbemalten Fliesen). als Propsteigebäude (Zehentstadel) des Klosters Reichenbach. Im Landestormuseum erhält der Besucher einen Einblick in die Stadt- und Grenzgeschichte, das bürgerliche und bäuerliche Leben im 19. Zu sehen ist, unter welchen Umständen Handwerker in den ersten Jahren dieses Jh. Das Jugendstilgebäude wurde restauriert. Mit jedem Schritt geht es in Neuschönau weiter hinein ins Naturabenteuer. . Musikinstrumente aus verschiedenen Kulturkreisen, Infotafeln zu den Bereichen Ethnologie, Musiktherapie, Physik und Medizin in zwei Sprachen bieten Wissenswertes. Uhrmacher, Schmied, Sattler, Schuster, Bäcker) geben Einblick in frühere Arbeitstechniken und soziales Umfeld. In ihr wurden hauptsächlich land- und forstwirtschaftliche Werkzeuge hergestellt. Nr. 09923/1802 > Internet: www.kart-o-mania.de, Kinderparadies für die ganze Familie in einer 1.300 qm großen Halle voll mit Attraktionen ... bei jedem Wetter. Die Brettsäge Saxlmühle (Einblattgatter) lässt etwas von der Mühe der früheren Arbeitswelt ahnen. 09971/85794209 > Internet: www.cham.de, In Roding befindet sich eine der wenigen größeren Sammlungen Bayerns von historischen Feuerwehrgeräten seit dem Jahr 1860. Von hier sehen Sie bei guter Fernsicht die Alpen. 7, 93413 Cham, Tel. mit Rokkokochor (1748), romanische Deckenmalereien. 09971/760871 > Internet: www.klostermuehle-altenmarkt.de, Barocker Festsaal mit Deckengemälde von Otto Gebhard um 1765/70. > Kramerstraße, 93437 Furth im Wald, Tel. Glasabteilung mit ca. Die Räuber Heigl Höhle unterhalb des Kreuzfelsen war der Unterschlupf des im 19. Blut (Franziskanerkloster gegründet im Jahr 1656; heute auch grenzüberschreitendes Wallfahrts-, Begegnungs- und Umweltbildungszentrum; Klostergarten; www.haus-zur-aussaat.de), Benediktinerkloster Oberalteich bei Bogen (um 1100 durch den Grafen Friedrich von Bogen gegründet; www.oberalteich.de), Kloster Reichenbach (1118 gegründet als Benediktinerkloster; seit 1891 in Händen des Ordens der Barmherzigen Brüder; www.barmherzige-reichenbach.de), Benediktinerkloster Rinchnach (1011 durch den Benediktinermönch St. Gunther gegründet), Kloster Strahlfeld bei Roding (Missionsdominikanerinnen vom hl. Hast du noch nicht das Richtige gefunden? Auch Radierungen sind im "Alten Schulhaus" zu sehen. Jh.) Hintergrund []. Jahrhunderts, das Untere Tor sowie der Chodenturm auf der anderen Seite (bei gutem Wetter ist die Sicht bis nach Cham in der Oberpfalz möglich). 09673/9221-0 > Internet: www.tiefenbach-opf.de, In dem historischen Lokschuppen erwartet Sie ein spannender Rundgang durch die Geschichte der Bayerischen Localeisenbahn von 1876 bis zur Gegenwart mit vielen Dampf- und Diesellokomotiven, historischen Wagen, Drasinen, Drehscheibe, Eisenbahnzubehör und erstaunlichen Informationen zur bayerischen Eisenbahngeschichte. 24 km) Kletterwald, St. Englmar – Entfernung ca. 1656: Es war ein zu erfüllendes Gelübde, …weiterlesen, Die Räuber Heigl Höhle unterhalb des Kreuzfelsen war der Unterschlupf des im 19. > Parkplatz am Satzdorfer See, 93486 Runding, Tel. > Am Predigtstuhl 8, 94379 St. Englmar, Tel. Eine etwas andere Bergtour erleben Wanderer auf dem 1.262 m hohen Heugstatt im nördlichen Bayerischen Wald. Ein Erlebnis für die ganze Familie. Ignatius, die Katamomben, das Rathaus, die Barockapotheke zum weißen Einhorn, das Hauptgebäude des Kreismuseums, die Stadtbefestigung, die S. Laurentius Kirche und die Erzdekanatskirche Mariä Geburt. Durch eine Aussage konnte die Polizei diese aber schnell ausfindig machen. Bekannt sind die bizarren Felsgebirge, denen der Volksmund bezeinende Namen gegeben hat, wie z.B. > Marktplatz 10, 93453 Neukirchen b. Hl. 46, 93413 Cham, Tel. 09972/9049149 > Internet: www.gibacht.com, Präsentation der Schwerpunktthemen "Leben an der Grenze" und "Trenck der Pandur". Einen Besuch wert sind unter anderem auch die weitläufigen Schlossanlagen von Thurn und Taxis, die verwinkelte Altstadt, bedeutende Museen (Neu: Haus der Bayerischen Geschichte), Kirchen und vieles mehr. > Im Gewerbegebiet 15, 94244 Geiersthal, Tel. 09920/903247 > Internet: www.geisskopf.de, Auf ca. 09942/8147 > Internet: www.glaeserne-scheune.de, Glasobjekte, Glasbilder, Glascollagen und Hinterglasbilder weltbekannter Künstler aus ca. 100 Arten in natürlicher Umgebung. An über 100 Experimentierstationen lernen Sie Naturwissenschaften kennen und durch eigenes Ausprobieren zu verstehen. 09961/6105 > Internet: www.erlebnis-edelwies.de, Größte niederbayerische Indoor Kartbahn mit Mega Indoor Kinderland, Cafe, Bistro und Restaurant, 4 Bowlingbahnen, Spielhalle, Billiard und Dart. Das Schloss war schon im 12. 08558/974074 > Internet: www.baumwipfelpfade.de/bayerischer-wald, Der Nationalpark Šumava (Böhmerwald) bildet zusammen mit dem benachbarten Nationalpark Bayerischer Wald das größte zusammenhängende mitteleuropäische Waldgebiet, auch „Grünes Dach Europas" genannt. 09947/940823 > Internet: www.wallfahrtsmuseum.de, Ein Jahrhundert lang prägte die Herstellung von Zündhölzern den Alltag in Grafenweisen. 09941/1586, Das Cordonhaus, genannt nach den Militärposten (Cordonisten), die 1831  hier untergebracht waren, diente ab dem 13. 09972/5979891 > Internet: www.freizeitzentrum-althuette.de, Inmitten eines ausgedehnten Waldgebietes in Sengenbühl bei Furth im Wald mit zahlreichen Wanderwegen befindet sich das Waldmuseum, in dem viele Tier-, Pflanzen-, Pilz- und Insektenarten hiesiger Wälder u. Gewässer zu finden sind, auch bereits ausgestorbene Arten. Die Lage der Campinginsel am Ufer des Schwarzen Regen macht das Camp zu einem idealen Ausgangspunkt für Kanutouren, …weiterlesen. Frauenau: Glashütte Eisch und Glasmuseum, Finsterau: Freilichtmuseum über das ländliche Siedlungswesen in Niederbayern der vorigen Jahrhunderte Neukirchen beim hl. Es war n Auf 400 qm Ausstellungsfläche werden mehr als 2000 Objekte aus den letzten drei Jahrhundeten gezeigt. Anmeldung erwünscht). 09973/1229 > Internet: www.flederwisch.de, 160 m lange Tubing-Bahn. Ob du lieber wanderst oder Rad fährst, die 20 > Regerstr. Als Vorstandsmitglied des Dt. Man sagt, jede/r der sie einmal betritt, verliebt sich in diese Stadt mit ihrem architektonischen Reichtum. > Schützenstr. > Schönbuchener Str. > Internet: www.plzen.eu, Prag das Herz Europas, hunderttürmiges goldenes Prag, märchenhafte Kulisse, Residenzstadt des Königreichs Böhmen - die Hauptstadt Tschechiens. > Am Schwarzriegel 1 - 6, 93485 Rimbach, Tel. Wechselnde Ausstellungen mit Aktionstagen und eine Dauerausstellung ergänzen sich gegenseitig. Mutige können das Felsenlabyrinth selbst erforschen oder an einer unterhaltsamen und informativen Führung teilnehmen. 5, 93413 Cham, Tel. Arbeiten der Malerfamilien Wittmann und Stoiber sind heute unter der Bezeichnung „Neukirchner Schule“ bekannt. Reisetipps Bad Kötzting Jetzt bei HolidayCheck 21 Reisetipps mit Bewertungen vergleichen und die interessantesten Orte für Ihre Bad Kötzting Reise finden. Wenn man durch die Rauchröhre hinauf ins Trümmerfeld steigt, wirken die Hänge und Steilfelsen des Steinbühler Gesenkes mit dem Durcheinander an zerstückelten Quadern, Abbrüchen …weiterlesen. Das ist die Grundidee. Auf dem Gipfel befinden sich die Wallfahrtskirche Hl. > Münchshöfen 15, 94262 Kollnburg, Tel. Man kann ein nette kleine Wanderung um den See machen. Jh. Blut, Tel. 4, 94234 Viechtach, Tel. > Bäckergasse 18, 94234 Viechtach, Tel. > Wittelsbacher Str. 09461/633 oder 941815 > Internet: www.ff-roding.de, Das Rad Museum ist ein Ort der Kultur, des Lernen und ein Ort des Treffens. In der Dauerausstellung im "Alten Rathaus" in Viechtach können Sie außerdem Interessantes rund um das Thema Pfahl kennen lernen. Jh. das Infozentrum im Grenzbahnhof von Bayerisch Eisenstein, das Haus zur Wildnis in Ludwigsthal, der Urwalderlebnisweg und die ehemalige Trifterschwelle "Schwellhäusl" beim Zwieselerwaldhaus, die Urwaldgebiete "Höllbachbachspreng" und "Steinbachfälle" um den Großen Falkenstein und vieles mehr. 09941/940317 > Internet: www.grafenwiesen.de, Altnußberg bei Geisersthal (Burgruine mit Burgmuseum; größte und älteste Burganlage des Bayerischen Waldes; www.burg-altnussberg.de), Brennberg (gesicherte Burgruine mit Ausichtsturm), Degenberg bei Schwarzach (Burgruine), Falkenstein mit Museum Jagd und Wild, Haibach (stattliche Burgruine aus dem 12. Besuch nur mit Führung möglich! Anfahrt in der Wintersaison ist ausschließlich mit Skibus möglich! 31, 93479 Grafenwiesen, Tel. Geöffnet nach Vereinbarung > Fuhrmannstr. Frei zugänglich! > Poschinger Str. Ausflugziele Sehenswertes Unterkünfte – bei meinestadt.de Die Lage der Campinginsel am Ufer des Schwarzen Regen macht das Camp zu einem idealen Ausgangspunkt für Kanutouren, …. 09965/989438 > Internet: www.predigtstuhlresort.de/family-world-bei-jedem-wetter/, Sommerrodelbahn, Doppelsesselbahn, Kinder-Freizeitwelt, Inlineskater-Bahnen, Atomic-Jump (ganzjährig Skispringen), Graskart-Fahren, Wintersportzentrum, Winterrodelbahnen, Wandergebiet. Der Mühlriegel ist leicht zu erreichen, der Weg steigt vom …. > Churpfalzweg 6, 93455 Traitsching, Tel. > Hauptstr. 09971/40790 und 09971/78218 > Internet: www.cham.de, Das Museum in Viechtach ist in 3 Bereiche untergliedert: Bilder und Zeichen der Volksfrömmigkeit, Leinen: vom Samen zum Stoff und Viechtach in alten Ansichten. Hischpark Buchet bei Bernried (www.wildberghof-buchet.de), Kesselhütte bei Gleißenberg, Oberkaltenhof bei Neukirchen b. Hl. Routing zu Zellertal, Bad Kötzting, Straßenkarte für Zellertal, Bad Kötzting und vieles mehr! Es versteht sich mit seinen museumspädagogischen Angeboten als ein außerschulischer Ort für fächerübergreifende bildungsbezogene Erfahrungen. Jh., in Privatbesitz), Thierlstein bei Cham (im Privatbesitz), Tiefenbach (ehem. Die Gehege und Volieren, sowie die gesamte Anlage, sind sehr naturnah gestaltet und bieten daher den Tieren einen, ihren Bedürfnissen angepassten Lebensraum und dem interessierten Beobachter einen Einblick in das Leben unserer "wilden" Nachbarn. 2005 wurde Kötzting mit dem Prädikat Kneipp-Heilbad zu Bad Kötzting. Neben der üblichen Kartografie finden Sie dort die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt (mit ihrer Auszeichnung im grünen Guide MICHELIN, falls Ihr Ziel dort aufgeführt ist), die an diesem Ort befindlichen Restaurants des Guide MICHELIN, Informationen über den Straßenverkehr in Echtzeit und den Wetterbericht. Umfassende Demonstration des Waldes und der Tierwelt. Jh. Der Kletterwald in St. Englmar bietet 5 Fun-Parcours und einen Kleinkind-Parcours mit einer Gesamtlänge von ca. erbaute Burg Falkenstein der Marktgemeinde, die sie als „Haus des Gastes“ renovieren ließ. Lass dich von den besten Freizeittipps der Region für dein nächstes Abenteuer inspirieren. 33, 93464 Tiefenbach, Tel. 09943/3541 oder 09491/2317 > Internet: www.maerchenschloss-lambach.de, Idylischer Freizeitpark für Jung und Alt mit Einkehrmöglichkeit. Ein Muss ist die Aussicht über den …. Hotel Johann Amberger Hotel Amberger Hof . > Pfarrhofweg 4, 93479 St. Englmar, Tel. > Eschlkamer Str. Der Hammer wurde 1926 wegen übermächtiger Konkurrenz durch die aufkommenden Werkzeugfabriken stillgelegt. gegründet. ), Tiefenbach (Burgruine Altenschneeberg), Treffelstein (Bergfried der Burg ist gut erhalten, Drachenturm), Wetterfeld bei Roding, Weißenstein bei Regen (mittelalterliche Burg mit Aussichtsturm und Museum Fressenden Haus, www.burgverein-weissenstein.de), Exerzitienhaus Cham (vor gut 100 Jahren mit Kirche und Kloster errichtet; www.kloster-cham.de), Kloster Frauenzell bei Brennberg (ehemaliges Benediktinerkloster), Zisterzienserabtei Gotteszell (ehemalige Abtei; berühmte Asamkirche St. Anna), Missionshaus Hofstetten (Apostolatshaus der Pallottiner; http://hofstetten-pallottiner.de), Benediktinerabtei Metten (766 gegründet; weltberühmte Klosterbibiothek; www.kloster-metten.de), Wallfahrts- und Begegnungszentrum Neukirchen b. Hl. Heute ist die Einheit von Schulzimmer und Lehrerwohnung, die im 19. Glasmacherdorf in Miniatur. 09922/503706 > Internet: www.waldmuseum-zwiesel.de, Maximilian Schmidt, von Prinzregent Luitpold mit dem vererblichen Namenszusatz "genannt Waldschmidt" ausgezeichnet, wurde 1832 in Eschlkam geboren. Dann sind Sie hier genau richtig! Herzen Jesu; gegründet 1917 im ehemaligen Schloss Strahlfeld; www.kloster-strahlfeld.de), Zisterzienserkloster Walderbach (1130 als Augustiner Chorherrenstift gegründet; sehenswert sind das Kreismuseum des Landkreises Cham sowie der Prälatengarten und Kreislehrgarten; regelmäßige Konzerte im Barocksaal; www.kreismuseum-walderbach.de), Prämonstratenser-Abtei Kloster Windberg (von den Grafen von Bogen errichtet; www.praemonstratenserabtei-windberg.de), Im Schloss Altrandsberg, einer Vierflügelanlage mit Innenhof aus dem 16./17. Im jetzigen Privatmuseum (mit Verkauf) können Sie ca. > Parkplatz Großer Pfahl an der B85, 93234 Viechtach, Tel. Bestens geeignet für Schul-, Betriebs- und Gruppenausflüge (tel. > Feßmannsdorf 31, 93479 Grafenwiesen, Tel. Herzklopfen gibts gratis dazu! Zeltendorfer Weg 4, 93444 Bad Kötzting. Jh. Sehenswürdigkeiten Bad Kötzting. Mai für den Publikumsverkehr wieder geöffnet.. 18, 92444 Rötz, Tel. Bad Kötzting ist Idealer Ausgangspunkt für Wanderungen auf den Kaitersberg. Klöppelspitzen waren sogar auf Weltausstellungen zu sehen. Hier findest du alle Ausflugsziele in Bad Kötzting und Umgebung. Nr. > Schloßweg, 93468 Miltach, Tel. Schriftstellerverbandes, Begründer eines bayerischen Fremdenverkehrs-Verbandes und Organisator des ersten Oktoberfest-Trachtenzuges machte er sich auch auf außerliterarischen Gebieten verdient. 09973/50980 > Internet: www.further-drache.de, Ein Industriegebäude, das in seiner Originalität nahezu unverändert 100 Jahre überstand. Die Frau war einer 18-Jährigen ans Auto gefahren. Jahrhundert erbauten Burg von Lichteneck. Jahrhunderts lebenden Räuber Michael Heigl de.wikipedia.org/wiki/Michael_Heigl, Der Drachensee bei Furth im Wald ist ein wunderbares Naherholungsgebiet im Bayerischen Wald. Jahrhunderts lebenden Räuber Michael Heigl, Der Drachensee bei Furth im Wald ist ein wunderbares Naherholungsgebiet im Bayerischen Wald. Blut, Tel. > Am Predigtstuhl 2, 94379 St. Englmar, Tel. > Internet: www.domazlice.info, Klatovy (deutsch Klattau). Im Museum, untergebracht in den historischen Klostergebäuden, ist neben Objekten aus dem bäuerlichen, handwerklichen und häuslichen Leben, die Darstellung von Erdställen, "Schrazellöchern", zu sehen. Künstlerische Unikate aus der Sammlung der Regensburger Wachsbildnerin Annemarie Filzmann-Kerschensteiner. PLZ Bad Kötzting. Beobachten sie mit die Planeten unseres Sonnensystems, ferne Galaxien, Nebel in denen junge Sterne geboren werden und mehr. 09973/50980 > Internet: www.drachenmuseum.de, Der 1933 in Tiefenbach geborene Ludwig Gebhard zählt mit seinen Linolschnitten zu den international führenden Druckgraphikern der zeitgenössischen Kunst. Jahrhundert erbauten Burg von Lichteneck. Untergebracht ist die Ausstellung im Gasthof "Zur Post". 09942/2431 > Internet: www.nostalgie-haus.de, Historisches Bauernhausmuseum mit alten Gebäuden aus dem Stiftland, der mittleren Oberpfalz, dem Jura und dem Bayerischen Wald. 09462/9422-20 > Internet: www.burg-falkenstein.info, Malerei, Plastik und Papierarbeiten der Gruppe SPUR (1957-65) sind in dem südwestlich vor dem Biertor gelegenen, ehemaligen "Armenhaus" der Stadt Cham neben wechselnden Sonderausstellungen zur Heimatgeschichte zu sehen.